Menu

Einführung der haushaltsnahen Altpapiertonne in Hagen

Seit 2008 können die Hagenerinnen und Hagener ihre eigene Altpapiertonne bestellen. Kostenlos. Die "Blaue Tonne" ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für den Rücken und den Geldbeutel.

Denn die Vorteile der Altpapiertonne liegen auf der Hand:

  • Eine bequeme Altpapiersammlung über Altpapierbehälter direkt am Haus - das mühsame Schleppen zum Altpapiercontainer entfällt. Gut für den Rücken!
  • Bereitstellung der Altpapierbehälter und regelmäßige Leerung ohne zusätzliche Kosten.
  • 120-Liter-, 240-Liter- und 1.100-Liter-Behälter zu Ihrer freien Auswahl.
  • Kostenloser Vollservice für 1.100-Liter-Behälter (Abholen der Altpapiertonne vom Standort auf dem Grundstück und Zurückstellen nach der Leerung durch die Leerungsmannschaft).
  • Die Erfahrung zeigt: Steht die Tonne direkt vor der Tür, werden auch Kleinstmengen Altpapier gesammelt und in den Kreislauf zurück geführt. Gut für die Umwelt!
  • Und nicht zuletzt: Das Sammeln von Altpapier leistet einen Beitrag zur Gebührenstabilität in Hagen. Gut für den Geldbeutel!

Nur wer unseren Vollservice für 120- und 240-Liter-Behälternutzen möchte, bezahlt pro Jahr zusätzlich. Informationen zu unseren Vollservicegebühren finden Sie hier.

Ihr Vorteil

Mit unserem Vollservie müssen Sie nie wieder an die Abholtermine Ihrer Blauen Tonne denken. Unsere Mitarbeiter holen die Behälter vom Standplatz ab und bringen die Tonne nach der Leerung auch wieder dorthin zurück.

Das gehört zum Altpapier:

  • Broschüren
  • Illustrierte
  • Kataloge
  • Pappe, Kartons
  • Pappverpackungen
  • Prospekte
  • Schreib- und Computerpapiere
  • Zeitschriften
  • Zeitungen

Achten Sie bitte darauf, dass Sie nicht nur Altpapier sammeln, sondern auch Papierprodukte aus 100% Altpapier kaufen (Blauer Engel). Nur so kann der Wertstoffkreislauf sinnvoll geschlossen werden.

Das gehört nicht zum Altpapier:

  • aluminiumbeschichtetes Papier
  • Blaupapier
  • Briefumschläge mit Luftpapier
  • Kohlepapier
  • Papiertaschentücher
  • Tapetenreste
  • Verbundmaterialien (zum Beispiel Saft- oder Milchtüten)
  • Windeln

Und wohin damit?

Verbundmaterialien und aluminiumbeschichtetes Papier gehören in die Gelbe Tonne bzw. in den Gelben Sack. Die anderen Materialien geben Sie bitte in Ihre graue Restmülltonne.

Aktenvernichtung mit System und Datenschutz

Vertrauliche Daten sollten auch vertraulich entsorgt werden. Bitte achten Sie darauf, dass Altpapier mit vertraulichen Informationen nach den Vorgaben des Datenschutzgesetzes entsorgt wird. Hierzu sind Aktenvernichter mit entsprechenden Sicherheitsstufen zu benutzen. Alternativ bieten wir Ihnen die sichere und bequeme Komplettlösung für die kostengünstige Entsorgung Ihrer Akten an.
Informationen zum Komplett-Service: Telefon: 02331 3544-4132

Wir beraten Sie gerne!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.