Menu

presse

Herzlich willkommen auf den Presseseiten von HEB und HUI.

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen sowie Fotomaterial zum kostenlosen Download. Bitte geben Sie bei Fotos folgende Quelle an: HEB GmbH

Sollten Sie einen Text oder Bildmaterial von oder über uns veröffentlichen, freuen wir uns sehr über die Zusendung eines Belegexemplars.

HEB hilft – Kostenlose Sammelaktion in betroffenen Gebieten

Sperrmüll und Elektroschrott können in Containern entsorgt werden

Das Unwetter und seine Folgen hat Hagen schwer getroffen. Auch der HEB ist geschockt vom Ausmaß der Katastrophe in mehreren Stadtteilen. Viele Keller und Wohnungen sind vollgelaufen und unzähliges Mobiliar wurde zerstört. Um die betroffenen Personen zu unterstützen, bietet der HEB ab Freitag, 16. Juli 2021, eine kostenlose Sammelaktion für Sperrmüll und Elektroschrott an.

Der HEB ist in den kommenden Tagen und ab 6 Uhr bis in den Abend hinein an mehreren Standorten in den vom Unwetter betroffenen Gebieten unterwegs. Die Gegenstände können dann direkt bei den Mitarbeitenden des HEB in den Containern und Sperrmüllwagen entsorgt werden. Der HEB bittet darum, Elektroschrott und Sperrmüll getrennt voneinander zu entsorgen und keine Farben, Lacke oder ähnlichen Sondermüll in die Behälter zu werfen.

Derzeit (23.7., 15 Uhr) ist der HEB in diesen Bereichen unterwegs:
- Dahl & Rummenohl (entlang der B54), Selbecker Str.
- Eilpe: Frankfurter und Eilper Straße
- Innenstadt (Obere Wasserstraße und Umgebung)
 
Morgen (Sa, 24.7.) plant der HEB diese Bereiche anzufahren:
- Delstern (Delsterner Str. und Seitenstraßen)
- Bahnhofsbereich (Altenhagener Brücke, Am Hauptbahnhof, Werdestr., Graf-von-Galen-Ring)
- Dahl/Rummenohl

Der HEB bittet um Verständnis, dass nicht alle Bereiche gleichzeitig angefahren werden können. Die Mitarbeitenden sind mobil unterwegs. Über seine Kanäle wird der HEB Updates veröffentlichen und die Öffentlichkeit informieren, wenn auch weitere Bereiche angefahren werden.

Der HEB bittet um Verständnis, dass die Anlieferung an der Müllverbrennungsanlage aus pandemischen und organisatorischen Gründen weiter nur mit Online-Termin möglich ist.

Fronleichnam: Müllabfuhr verschiebt sich

Leerung und Abholung erfolgt einen Tag später

Wegen des Feiertages am 3. Juni 2021 (Fronleichnam) verschiebt sich die Abfuhr der Restmüll-, Altpapier- und Wertstofftonnen sowie die Abholung der Gelben Säcke wie folgt:

von Donnerstag, 3. Juni auf Freitag, 4. Juni

von Freitag, 4. Juni auf Samstag, 5. Juni.

Alle Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre Tonnen rechtzeitig (vor 6 Uhr) am Straßenrand bereit zu stellen. Die Verschiebungen sind im HEB-Abfuhrkalender sowie beim Erinnerungsservice per App oder E-Mail bereits berücksichtigt.

Pfingsten: Müllabfuhr verschiebt sich

Müllverbrennungsanlage schließt Pfingstsamstag eher

Wegen des Feiertages am 24. Mai 2021 (Pfingstmontag) verschieben sich die Restmüllabfuhr sowie die Leerung der Altpapiertonnen wie folgt:

von Montag, 24. Mai auf Dienstag, 25. Mai

von Dienstag, 25. Mai auf Mittwoch, 26. Mai

von Mittwoch, 26. Mai auf  Donnerstag, 27. Mai

von Donnerstag, 27. Mai auf Freitag, 28. Mai

und von Freitag, 28. Mai auf Samstag, 29. Mai

Alle Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre Tonnen rechtzeitig (vor 6 Uhr) am Straßenrand bereit zu stellen. Die Verschiebungen sind im gedruckten HEB-Abfuhrkalender sowie beim Erinnerungsservice per App oder E-Mail bereits berücksichtigt.

Bitte auch beachten: Am Pfingstsamstag, 22. Mai schließt die Müllverbrennungsanlage eine halbe Stunde früher, und zwar bereits um 12 Uhr. Am 24. Mai (Pfingstmontag) ist die Anlieferung nicht möglich.

Christi Himmelfahrt: Müllabfuhr verschiebt sich

Abholung jeweils einen Tag später

Wegen des Feiertages am 13. Mai 2021 (Christi Himmelfahrt) verschieben sich die Restmüllabfuhr, die Leerung der Altpapier- und Wertstofftonnen sowie die Abholung der Gelben Säcke. Die Änderung betrifft sowohl Privat- als auch Gewerbekunden.

So erfolgt die Verschiebung:

von Donnerstag, 13. Mai auf Freitag,  14. Mai

von Freitag, 14. Mai auf Samstag, 15. Mai

Alle Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre Tonnen rechtzeitig (vor 6 Uhr) am Straßenrand bereit zu stellen. Die Verschiebungen sind im HEB-Abfuhrkalender sowie in der Abfall-App des HEB und der E-Mail-Erinnerung bereits berücksichtigt.

Verschiebung der Müllabfuhr über Ostern

Restmüll, Altpapier, Wertstoffe und Gelbe Säcke werden jeweils einen Tag später abgeholt

Wegen des Feiertages am 2. April 2021 (Karfreitag) verschieben sich die Restmüllabfuhr, die Leerung der Altpapier- und Wertstofftonnen sowie die Abholung der Gelben Säcke

von Freitag, 2. April auf Samstag, 3. April.

Wegen des Feiertages am 5. April 2021 (Ostermontag) verschiebt sich die Entsorgung jeweils um einen Tag nach hinten:

von Montag, 5. April auf Dienstag, 6. April

von Dienstag, 6. April auf Mittwoch, 7. April

usw. bis einschließlich Freitag, 9. April auf Samstag, 10. April.

Der Hagener Entsorgungsbetrieb bittet darum, die Mülltonnen sowie die Altpapier- und Wertstofftonnen bitte ausschließlich am Abfuhrtag (vor 6 Uhr) und nicht schon vor Ostern an die Straßen zu stellen.

Die Verschiebung der Müllabfuhr ist im gedruckten Abfuhrkalender sowie in der Abfall-App des HEB und der E-Mail-Erinnerung bereits berücksichtigt.

Darüber hinaus weist der HEB darauf hin, dass die Sammelbehälter für Altpapier und Altglas nur genutzt werden sollten, wenn diese noch Wertstoffe aufnehmen können. Da die Container über die Feiertage nicht geleert werden dürfen, sollte Altpapier und Altglas wenn möglich erst nach den Feiertagen entsorgt werden.

Der HEB wünscht allen Hagenerinnen und Hagenern trotz der anhaltend ungewohnten Umstände frohe Ostern und schöne Tage.

Wir nutzen lediglich technisch notwendige Session-Cookies, die das einwandfreie Funktionieren der Website gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.