Menu

Mannschaftsaufstellung

Fachkraft für Umweltrecht und Entsorgung für die Müllverbrennungsanlage (m/w/d)

Stellenanzeige

Zur Vervollständigung unseres Teams der Müllverbrennungsanlage suchen wir in Vollzeit oder Teilzeit (min. 50%):

Fachkraft für Umweltrecht und Entsorgung für die Müllverbrennungsanlage (m/w/d)

Aufgaben
• Pflege von Entsorgungsfachbetriebs- und Umweltmanagement-Unterlagen
• Erstellen von umwelt- und entsorgungsrelevanten Anlagenkatastern sowie Prüflisten für wiederkehrende Prüfungen und Meldepflichten
• Mitwirken bei der Umsetzung und Überwachung von umweltrelevanten Betreiberpflichten durch u. a. Einführen von Managementsystemen in Zusammenarbeit mit der Betriebsleitung und externen Beauftragten
• Aktualisierung des Efb-Betriebshandbuchs und der mitgeltenden Unterlagen in Abstimmung mit der Betriebsleitung
• Vorbereitung und Begleitung von Anzeige- und Genehmigungsverfahren sowie von Zertifizierungen und Audits
• Unterstützung bei der Umsetzung von Pflichten aus Arbeitsschutz- und Gesundheitsschutz

Diese Qualitäten überzeugen uns
• Abgeschlossene Kaufmännische Ausbildung
• mehrjährige Berufserfahrung für Verwaltungsaufgaben nach Möglichkeit für die Abfall- und Kreislaufwirtschaft mit Anwendung fundierter Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen, u. a. BImSchG, KrWG, GefStoffV, AwSV
• idealerweise nachgewiesene Weiterbildungen und Fachkundelehrgänge für Abfallrecht bzw. für verantwortliche Person im Entsorgungsfachbetrieb
• Sichere Anwendung der MS-Office Programme sowie ausgeprägte Affinität zur Einarbeitung und Bedienung von Anwendungssoftware
• Zielstrebige, strukturierte Arbeitsweise und organisatorische Stärken
• ergebnisorientierte und gewissenhafte Bearbeitung unternehmensrelevanter Aufgaben
• hohe Teamfähigkeit und Kollegialität
• sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
• Flexibilität und Einsatzbereitschaft

Wir bieten
• verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabenstellung
• hohes Maß an Gestaltungsfreiheit
• aufgeschlossene, dynamische und fachlich kompetente Kollegen und Kolleginnen
• attraktive Vergütung nach dem TVöD-E (VKA) inkl. Jahressonderzahlung
• tarifvertragliche Altersversorgung
• individuelle Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
• die Sicherheit eines kommunal beherrschten Unternehmens in einer zukunftssicheren Branche
• Jobrad, Kantine und vieles mehr

Information:
Herr Heidenreich (Leiter Anlagenerhalt, Tel. 02331 3544-4156)
Frau George (Personalabteilung, Tel. 02331 3544-4139)

Sie haben Interesse?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige E-Mail-Bewerbung (bitte zusammengefasst in einem PDF-Anhang) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Hinweis: Der Ausschreibungstext ist in der männlichen Form verfasst, es sind aber alle Geschlechter (männlich, weiblich, divers) angesprochen.

HEB GmbH Hagener Entsorgungsbetrieb
Fuhrparkstr. 14-20
58089 Hagen

 

< Zurück zu den Stellenausschreibungen

Wir nutzen lediglich technisch notwendige Session-Cookies, die das einwandfreie Funktionieren der Website gewährleisten und die keine personenbezogenen Daten enthalten.