Menu

Wertstoffe

Müll für den gelben Sack

Tonne statt Sack: Alles rund um die Wertstofftonne

Die Wertstofftonne gibt es seit Juni 2013 im Pilotprojekt Boele/Boelerheide.

Was sind die Vorteile?

Die Wertstofftonne ist umweltfreundlich, einfach und zugleich praktisch, weil Gegenstände aus Metall, Kunstoff- und Verbundstoffen zusammen mit Verkaufsverpackungen gesammelt werden können. Zudem verursacht die Tonne keinerlei Zusatzkosten für den Nutzer.

Warum wurde die neue Wertstofftonne eingeführt?

Am 1. Juni 2012 trat das Kreislaufwirtschaftsgesetz in Kraft. Darin ist unter anderem festgelegt, dass Papier-, Metall-, Kunststoff- und Glasabfälle spätestens ab dem 1. Januar 2015 getrennt zu sammeln sind. Viele Kommunen führten und führen daher die kostenfreie Wertstofftonne ein. Der Rat der Stadt Hagen beschloss daher ein Pilotprojekt im Stadtgebiet zu starten und dort die Wertstoffsammlung auf Behälter umzustellen.

Wer bekommt eine Wertstofftonne?

Alle Eigentümer von Häusern im Stadtteil Boele und Boelerheide, die Behälter für die Restmüllabfuhr nutzen. 

Entstehen bei der Nutzung der Wertstofftonne Kosten?

Die Bestellung und Nutzung der Tonne ist nicht mit zusätzlichen Kosten für die Nutzer verbunden.

Welche Größen gibt es?

Grundsätzlich gibt es die Wertstofftonne in den Größen 120l, 240l und 1.100l. Als Orientierungshilfe für Ihre Planungen, wird ein Volumen von 60 Litern pro Person zugrunde gelegt.

Eigenschaften 120- Liter- Behälter 240- Liter- Behälter 1100- Liter- Behälter
Behältertyp 2-Rad-Rollbehälter 2-Rad-Rollbehälter 4-Rad-Rollbehälter
Deckelfarbe gelb gelb gelb
Rumpffarbe grau grau grau
Behälterhöhe (geschlossen) ca. 94 cm ca. 110 cm ca. 150 cm
Behälterbreite ca. 50 cm ca. 58 cm ca. 140 cm
Behältertiefe ca. 56 cm ca. 74 cm ca. 110 cm
empfohlene Breite der Stellfläche mindestens 60 cm mindestens 70 cm mindestens 160 cm
empfohlene Tiefe der Stellfläche mindestens 65 cm mindestens 85 cm mindestens 130 cm
Leergewicht ca. 11 kg ca. 14 kg ca. 65 kg
Ausstattung
  • Aufkleber HEB
  • Aufkleber Wertstoffe
  • Aufkleber HEB
  • Aufkleber Wertstoffe
  • Aufkleber HEB
  • Aufkleber Wertstoffe
  • Kindersicherung

Wie oft wird die Tonne geleert?

Die Wertstofftonne wird immer freitags, im Rhythmus von vier Wochen geleert. Die genauen Abfuhrtermine für Ihre Tonne entnehmen Sie bitte dem gedruckten Abfuhrkalender, dem digitalen Kalender auf unserer Homepage oder der HEB-Abfuhr-App.

Was darf zukünftig zusätzlich in die Tonne?

Metall (Weißblech/Aluminium)

  • Kleiderbügel
  • Kehrbleche
  • Besteck, Pfannen, Töpfe, Küchenreibe oder Dosenöffner
  • Beschläge
  • Werkzeuge

Kunststoffe

  • Plastiktüten, Müllsäcke, Gefrier- oder Frühstücksbeutel, Frischhaltefolien
  • Spielzeug, Spiele, Filzstifte
  • Büromaterialien aus Kunststoff
  • Blenden und Schalter
  • Duschvorhänge, Kleiderbügel, Putzeimer
  • Faltkisten, Transportkisten
  • Handschuhe
  • Filmpatronen
  • Gießkannen

Die Wertstofftonne ist auch für Verpackungen geeignet, wie z.B.

  • Folien und Behälter aus Kunststoffen
  • Dosen aus Weißblech
  • Schalen und Folien aus Aluminium
  • Getränkekartons aus Verbundstoffen

Was darf nicht hinein?

  • Elektrogeräte
  • Altglas
  • Textilien
  • Energiesparlampen
  • Batterien
  • Datenträger
  • Holz
  • Papier
  • Bioabfälle
  • Restabfälle
  • Sperrmüll

Für diese Stoffe gibt es bewährte Sammelsysteme, die Sie bitte weiter verwenden.

Wie viel Platz benötigt die neue Tonne?

Die benötigte Stellfläche für einen 120l-Behälter beträgt ca. 50 x 55 cm, für einen 240l-Behälter ca. 60 x 75 cm und für einen 1.100l-Behälter ca. 140 x 115 cm. Das ist weniger Fläche, als für die Lagerung der Säcke benötigt wird. Bei Standplatzfragen beraten wir Sie gerne!

Was passiert mit den Wertstoffen?

Die Kunststoffe, Metalle und Verbundstoffe werden sortiert, damit sie wiederverwertet werden können. Dies gilt für Aluminium und Weißblech sowie Verbundstoffe genauso wie für die unterschiedlichen Kunststoffe. Diese werden beispielsweile gemahlen und zu Granulat geschmolzen. Dieses Material wird dann für die Herstellung neuer Kunststoffprodukte verwendet.


Hier finden Sie den Flyer zur Wertstofftonne als pdf: HEB-Wertstofftonne

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok