Menu

Mülltonnen im Freien: Umweltschutz ist unsere Aufgabe

Solaranlage am Fuhrpark

HEB hat eine der größten Solaranlage in Hagen.

Errichtet wurde unsere Solaranlage mit 51,4 kwp Leistung, die jährlich bis zu 50.000 Kilowattstunden Strom erzeugen wird. Mit dieser Solaranlage führt der HEB die konsequente Politik zur Sicherung der Umwelt und des Klimaschutzes fort.

Bei einer Ausgangsleistung von 50 Kilowattstunden kann die Gesamtanlage rund 50.000 Kilowattstunden Strom im Jahr erzeugen, der ins Netz der Stadtwerke Hagen eingespeist wird.

Installiert wurden 343 Module mit je 150 Wp.

Der Standort der HEB-Solaranlage befindet sich auf dem Betriebsgelände der HEB GmbH, Fuhrparkstraße 14-20, 58089 Hagen.

Dieses Volumen ist immerhin der durchschnittliche Jahresstrombedarf von fast 20 Haushalten (mit 3 Personen).

Ergebnisse

Die Fotovoltaikanlage ist seit Juli 2001 in Betrieb und hat bereits fast 490.000 Kilowattstunden Strom produziert.

  • Juli 2001 bis Juli 2002 48.000 Kilowattstunden
  • Juli 2002 bis Juli 2003 42.600 Kilowattstunden
  • Juli 2003 bis Juli 2004 35.500 Kilowattstunden
  • Juli 2004 bis Juli 2005 30.200 Kilowattstunden
  • Juli 2005 bis Juli 2006 36.000 Kilowattstunden
  • Juli 2006 bis Juli 2007 42.600 Kilowattstunden
  • Juli 2007 bis Juli 2008 27.000 Kilowattstunden
  • Juli 2008 bis Juli 2009 29.100 Kilowattstunden
  • Juli 2009 bis Juli 2010 28.200 Kilowattstunden
  • Juli 2010 bis Juli 2011 33.800 Kilowattstunden
  • Juli 2011 bis Juli 2012 29.200 Kilowattstunden
  • Juli 2012 bis Juli 2013 15.000 Kilowattstunden
  • Juli 2013 bis Juli 2014 10.000 Kilowattstunden
  • Juli 2014 bis Juli 2015 32.300 Kilowattstunden
  • Juli 2015 bis Juli 2016 32.600 Kilowattstunden

Damit wurden bezogen auf die fünfzehn Jahre der Nutzung der Anlage (Juni 2001 bis Juli 2016) im Schnitt 32.600 Kilowattstunden pro Jahr erzeugt. Dies entspricht einer tatsächlichen Nutzung von 63 Prozent der theoretischen Kapazität.