Menu

presse

Herzlich willkommen auf den Presseseiten von HEB und HUI.

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen sowie Fotomaterial zum kostenlosen Download. Bitte geben Sie bei Fotos folgende Quelle an: HEB GmbH

Sollten Sie einen Text oder Bildmaterial von oder über uns veröffentlichen, freuen wir uns sehr über die Zusendung eines Belegexemplars.

Hagener Entsorgungsbetrieb erfolgreich zur “Ausgezeichneten Stadtreinigung“ zertifiziert

Der Hagener Entsorgungsbetrieb (HEB) hat sich erfolgreich dem Zertifizierungsverfahren zur “Ausgezeichneten Stadtreinigung“ unterzogen, welches die Qualität, Bürgerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit des Betriebes bei den kommunalen Reinigungsleistungen nachweist. Hiermit und durch die parallele Konzeption eines Qualitätssicherungssystems wird konsequent der Weg eines effizienten und qualitativ hochwertig arbeitenden Betriebes fortgesetzt. Im Rahmen der Zertifizierung, die von Europas größter Sachverständigenorganisation DEKRA in Zusammenarbeit mit der INFA GmbH als Auditor durchgeführt wird, erfolgte unter anderem eine Sauberkeitsanalyse auf den Straßen, Gehwegen, Plätzen etc., Bürgerbefragung zur Sauberkeit und zum gebotenen Service, Managementbefragung mit Strategien und Konzepten zur Nachhaltigkeit sowie eine Auditierung vor Ort, bei der die Organisationsstrukturen und Serviceeinrichtungen mittels Prozessanalysen und Dokumentenprüfung in der Praxis unter die Lupe genommen wurden.

Ausgezeichnete Stadtreinigung            Ausgezeichnete Stadtreinigung

Maßgeblich für die Initiative des Hagener Entsorgungsbetriebes, der im kommunalen Umfeld zahlreiche Reinigungstätigkeiten wahrnimmt, waren die folgenden wichtigen Herausforderungen:


• objektive, unabhängige und transparente Darstellung der eigenen Leistung, Kompetenz und Qualität

• Analyse und Umsetzung der Anforderungen und Wünsche der Hagenerinnen und Hagener

• konsequente Fortführung der Qualitätssicherung als zentrales Unternehmensziel

• kontinuierliche Ableitung von nachhaltigen und strategischen Konzepten bzw. Maßnahmen

Die im Rahmen des Zertifizierungsverfahrens ermittelten und begutachteten Ergebnisse, Informationen und Dokumente weisen die Anforderungen an eine “Ausgezeichnete Stadtreinigung“ nach. Es wurden beim Hagener Entsorgungsbetrieb keine zertifizierungsrelevanten Mängel festgestellt, jedoch punktuelle Empfehlungen zur weiteren Optimierung aufgezeigt, die in den kontinuierlichen Verbesserungsprozess übernommen werden. Die Zertifizierung ist für die nächsten drei Jahre gültig und wird mit zwei Überwachungsaudits überprüft. Durch diese Kontinuität ist eine ständige Standortbestimmung - insbesondere auch zur Wahrnehmung des Betriebes in der Öffentlichkeit sowie eine Identifizierung von eventuellen weiteren Optimierungsmöglichkeiten jederzeit gewährleistet.

Neben dem Hagener Entsorgungsbetrieb haben sich weitere Kommunen und Stadtreinigungsbetriebe in Deutschland und dem angrenzenden Ausland in diese richtungsweisende Zertifizierung begeben.

 

Neue Abholkarten für Gelbe Säcke

In der nächsten Woche erhält jeder Hagener Haushalt eine Abholkarte, die durch die Deutsche Post verteilt wird. Da die orangefarbene Karte schon mal zwischen Prospekte oder Zeitungen geraten kann und eventuell als Altpapier entsorgt wird, bitten wir die Hagener Bürgerinnen und Bürger in der nächsten Woche bei der Leerung ihrer Briefkästen besonders darauf zu achten.

Wenn ein Haushalt keine Karte erhalten hat, bitten wir diesen, sich ab dem 10. Juli im Kundenbüro des HEB unter der Tel. 02331 3544-4444 zu melden.

Die Karten bestehen aus zwei Abschnitten: Mit dem ersten erhalten die Bürger für den Zeitraum Juli bis Dezember 2017 drei Rollen mit insgesamt 39 Säcken.
Die zweite Karte ist gültig von Januar bis Juni 2018. Damit können noch zwei weitere Rollen mit insgesamt 26 Gelben Säcken abgeholt werden.

Auf der Rückseite der Karte stehen alle Verteilstellen mit ihren Öffnungszeiten.

Zudem bittet der HEB alle Hagenerinnen und Hagener ihre Nachbarn, insbesondere Behinderte und bettlägerige Menschen anzusprechen, und ihnen mit deren Karte Gelbe Säcke mitzubringen.

Um dem Missbrauch der Müllsäcke vorzubeugen, gibt es die Rollen mit den Gelben Säcken ausschließlich gegen Vorlage einer gültigen Abholkarte.

Weitere Informationen, z.B. was mit dem Gelben Sack entsorgt werden kann, gibt es unter: www.heb-hagen.de oder der Abfall-App.

Da steckt Energie drin!

Sie sind herzlich eingeladen!

Am 7. März 1967 ging sie in Hagen „Am Pfannenofen“ offiziell in den Betrieb: unsere Müllverbrennungsanlage. Um dieses für unser Unternehmen, aber auch Hagen und die Region bedeutende Ereignis gebührend zu feiern, laden wir Sie heute schon herzlich ein diesen runden Geburtstag gemeinsam mit uns zu feiern. Auf dem Gelände neben der Müllverbrennungsanlage findet am 23. September 2017 ab 11 Uhr eine große Feier für jedermann statt. Natürlich kann das „Geburtstagskind“ bei einer der zahlreichen Werksführung auch besichtigt werden. Und viele weitere Attraktionen wie beispielsweise Auftritte sowie ein Workshop der Percussion-Künstler „Groove Onkels“, die auf Mülltonnen Musik machen, die bekannte Hagener Band „Substitutes“ oder das Danceteam des örtlichen Basketball-Clubs „Phoenix“ sorgen für reichlich Stimmung. Für die Kleinen gibt es Hüpfburgen, Müllwagenfahrten, Luftballonmodellagen und vieles mehr. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Zahlreiche Parkplätze stehen auf dem Otto-Ackermann-Platz in Hagen-Höing zur Verfügung. Ein kostenloser Shuttle-Bus bringt Sie zu unserer Müllverbrennungsanlage und dem Festgelände. Natürlich ist auch dort der Eintritt frei.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich diesen Termin im Kalender rot anstreichen, um gemeinsam mit uns das 50-jährige Bestehen der Müllverbrennungsanlage Hagen zu feiern!

Fley: Depotcontainer ziehen um

Altglas- und Altkleidercontainer stehen zukünftig in der Knippschildstraße


Die Depotcontainer für die Entsorgung von Altglas und Altkleider werden ab dem 30.05.2017 vom Heigarenweg 9 an der Kindertageseinrichtung Fley in die Knippschildstraße verlegt.
Die insgesamt drei Container stehen dann direkt zwischen dem Kreisverkehr und dem Abzweig zur Straße „Hoheleye“. Der Containerstandort kann direkt von der Knippschildstraße angefahren werden.
Für die Entsorgung von Altpapier können die Bürgerinnen und Bürger weiterhin stadtweit die kostenfreie blaue Tonne bei uns bestellen: 02331 3544-4444

Alle Containerstandorte lassen sich auf unserer Homepage sowie der Abfall-App einsehen.

Sommerzeit für den Müll

Abfuhr kommt schon ab 6.00 Uhr

Der Sommer kommt!
Und mit ihm kommen die Männer der Müllabfuhr in den heißen Sommermonaten von Juni bis August wieder ab 6.00 Uhr morgens.
Das heißt: eine Stunde früher als gewohnt.

Daher werden die Bürgerinnen und Bürger gebeten, die Hausmülltonnen rechtzeitig bereitzustellen.
Die Sommerzeit wurde eingeführt, um den Müllwerkern des HEB die schwierige und schweißtreibende Arbeit in der Sommerhitze zu erleichtern.