Menu

presse

Herzlich willkommen auf den Presseseiten von HEB und HUI.

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen sowie Fotomaterial zum kostenlosen Download. Bitte geben Sie bei Fotos folgende Quelle an: HEB GmbH

Sollten Sie einen Text oder Bildmaterial von oder über uns veröffentlichen, freuen wir uns sehr über die Zusendung eines Belegexemplars.

Albanische Delegation zu Besuch beim HEB

Botschafter und Bürgermeister interessiert an der Abfallentsorgung

Unter dem Motto „Albanien lernt NRW“ kennen, besuchten heute der Botschafter der Republik Albanien, elf albanische Oberbürgermeister sowie die Honorarkonsulin der Republik Albanien in Nordrhein Westfalen den Hagener Entsorgungsbetrieb. Horst Wisotzki, Aufsichtsratsvorsitzender des HEB und Dr. Herbert Bleicher, Geschäftsführer des Unternehmens berichteten Wissenswertes rund um die Stadt sowie die aktuellen Entsorgungsstrukturen in Hagen. Besonders interessiert waren die Besucher an den rechtlichen und abfallwirtschaftlichen Rahmenbedingungen innerhalb derer der Entsorgungsbetrieb agiert. Großes Interesse bestand auch an den technischen Abläufen in der Müllverbrennungsanlage, denn in Albanien werden Abfälle bislang noch größtenteils unverbrannt deponiert.

Albanische Delegation

 

Weihnachtsbaum, ade!

HEB sammelt wieder Tannenbäume

Die Entsorgung der Weihnachtsbäume ist auch dieses Mal wieder kostenlos.
Die ausgedienten Nadelhölzer können auf allen Hagener Schulhöfen abgelegt werden. Schmuck und insbesondere Lametta müssen von den Bäumen entfernt sein. Und noch eine dringende Bitte: Auf Schulhöfen geschlossener Schulen sollten auf keinen Fall Bäume abgelegt werden. Diese sind unerreichbar für die Mitarbeiter des HEB und können nicht entsorgt werden.

Vom 2. bis 4. Januar können die Weihnachtsbäume auf den Schulhöfen abgelegt werden. Damit der Betrieb der Schulen durch die Sammlung der Nadelhölzer nicht beeinträchtigt wird, ist die Abgabe nur bis Donnerstag, 4. Januar 2018, möglich.
Im Interesse aller Schulkinder bittet der HEB dringend darum, dass nach diesem Stichtag keine Bäume mehr auf den Schulhöfen abgelegt werden, da die Kids nach den Ferien die Pausen wieder auf ihren Pausenhöfen verbringen möchten.

Neujahr: Müllabfuhr verschiebt sich

Abfuhr von Restmüll-, Altpapier- und Wertstofftonnen sowie Abholung der Gelben Säcke einen Tag später

Wegen des Feiertages am 1. Januar 2018 (Neujahr) verschieben sich die Restmüllabfuhr, die Leerung der Altpapier- und Wertstofftonnen sowie die Abholung der Gelben Säcke wie folgt:

 von Montag, 1. Januar auf Dienstag, 2. Januar
 von Dienstag, 2. Januar auf Mittwoch, 3. Januar
 und so weiter bis
 Freitag 5. Januar  auf Samstag, 6. Januar.

Alle Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre Tonnen und Säcke rechtzeitig am Straßenrand bereit zu stellen. Die Verschiebungen sind im gedruckten HEB-Abfuhrkalender sowie beim Erinnerungsservice per App oder E-Mail bereits berücksichtigt.

Weihnachten: Müllabfuhr verschiebt sich

Wegen der Feiertage am Montag, 25. Dezember (1. Weihnachtstag), und Dienstag 26.12. (2. Weihnachtstag), verschiebt sich die Restmüllabfuhr, die Leerung der Altpapier- und Wertstofftonnen sowie die Abholung der Gelben Säcke wie folgt:

• Die Abfuhr von Montag, 25.12. wird vorgezogen auf Samstag, 23.12.
• Die Abfuhr von Dienstag, 26.12. erfolgt einen Tag später am Mittwoch, 27.12.
• Die Abfuhr von Mittwoch, 27.12. erfolgt einen Tag später am Donnerstag, 28.12
• Die Abfuhr von Donnerstag, 28.12. erfolgt einen Tag später am Freitag, 29.12.
• Die Abfuhr von Freitag, 29.12. erfolgt einen Tag später am Samstag, 30.12.2017

Die Regelung betrifft sowohl Privat- als auch Gewerbekunden.
Die Änderungen sind sowohl im gedruckten, als auch im Online-Kalender auf der HEB-Homepage und in der Abfall-App bereits berücksichtigt.

Mülleimer, Altpapier- und Wertstofftonnen sowie Gelbe Säcke bitte ausschließlich am Abfuhrtag (vor 7 Uhr) an die Straße stellen.

Und noch eine dringende Bitte:
Öffentliche Sammelbehälter für Altglas und Altpapier sollten nur genutzt werden, wenn diese noch Wertstoffe aufnehmen können. Da die Container über die Feiertage nicht geleert werden dürfen, sollten Altglas und Altpapier möglichst erst nach den Feiertagen entsorgt werden. Die Befüllung der Container ist zudem aus Lärmschutzgründen an Sonn- und Feiertagen verboten.

Der HEB wünscht allen Hagenerinnen und Hagenern: „Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!“

Neuer Wertstoffhof wurde eröffnet

HEB baut Serviceangebot in Hohenlimburg aus


Eröffnung am 6. Dezember 2017
Gemeinsam mit dem Bezirksbürgermeister Hermann-Josef Voss, dem Aufsichtsratsvorsitzenden des HEB Horst Wisotzki sowie dem HEB-Geschäftsführer Dr. Herbert Bleicher und Werkhof-Geschäftsführer Ralph Osthoff wurde der neue, erweiterte Wertstoffhof eröffnet.

Eröffnung des Wertstoffhofs Obernahmer


Seit vielen Jahren wurde am Standort des Werkhofes in der Obernahmer bereits eine Annahmestelle für Elektroschrott betrieben. Um den Service für die Hohenlimburger zu verbessern und parallel dem Abfallwirtschaftskonzept der Stadt Hagen Rechnung zu tragen, hat der HEB den Standort in den letzten Wochen zu einem Wertstoffhof ausgebaut. Nun können dort nicht nur wie bisher Elektroaltgeräte, sondern auch Altpapier, gelbe Säcke, Altglas, Metallschrott, Bioabfälle, Altkleider, Korken, CD´s und Batterien kostenfrei abgegeben werden. Abgerundet wird dieses Angebot mit der Möglichkeit zur Abgabe von Grünabfällen, welche allerdings analog zu dem Verfahren an der Kompostierungsanlage Donnerkuhle kostenpflichtig gestaltet werden musste.
Außerdem erhalten die Bürgerinnen und Bürger gegen Vorlage einer gültigen Abholkarte am Wertstoffhof Gelbe-Sack-Rollen. Zurzeit ist dort auch der neue Abfuhrkalender des HEB erhältlich.

Der Wertstoffhof ist wie folgt für die Anlieferung geöffnet:
Montag  7:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienstag 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Samstag 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr