Menu

Mannschaftsaufstellung

Bitte bewerben Sie sich nur auf konkret ausgeschriebene Stellen. Initiativbewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Auszubildende/r für den Beruf: Kfz-Mechatroniker/in

Die HEB GmbH Hagener Entsorgungsbetrieb ist als Entsorgungsunternehmen in Hagen seit über 125 Jahren für Müllabfuhr und Stadtreinigung zuständig. Zur Erfüllung dieser Aufgabe betreibt der HEB mit 300 Mitarbeitern einen Fuhrpark mit zahlreichen Spezialfahrzeugen und eine hochmoderne Müllverbrennungsanlage. Für die Wartung und Instandhaltung der technischen Geräte betreiben wir eigene Werkstätten, in denen wir auch ausbilden.

Wir suchen zum 01.08.2018 eine/n Auszubildende/n für folgenden Beruf:
Kfz-Mechatroniker/in mit Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik

• Die Ausbildungsdauer beträgt 3 ½ Jahre
• Voraussetzung: mind. Fachoberschulreife

Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und den letzten zwei Schulzeugnissen bis zum 09.04.2018 zuzusenden.
Herr Deaki (Tel. 02331 3544-4133 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) beantwortet gerne Ihre offenen Fragen.

HEB GmbH Hagener Entsorgungsbetrieb
Geschäftsführung
Fuhrparkstr. 14 – 20
58089 Hagen

Ingenieur für die Müllverbrennungsanlage

Die HEB GmbH Hagener Entsorgungsbetrieb ist ein kommunal beherrschtes, gemischt-wirtschaftlich organisiertes, modernes Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Entsorgung, Straßenreinigung und Winterdienst. Wir bieten einen umfassenden Service für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hagen und die Gewerbe- und Industriebetriebe der Region. Mit dem Betrieb der Müllverbrennungsanlage leisten wir einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit und Sauberkeit der Stadt Hagen.

Zur Erweiterung unseres Ingenieurteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:
Ingenieur für die Müllverbrennungsanlage (m/w)

Ihre Aufgaben:
• Verstärkung des Leitungsteams mit Perspektive
• Organisation und Überwachung des Betriebsablaufes unter Berücksichtigung betrieblicher, behördlicher und gesetzlicher Vorgaben
• Gewährleistung einer hohen Verfügbarkeit und Anlagensicherheit
• Initiierung, Koordination und Begleitung von Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen, Anlagenoptimierung

Ihr Profil:
• Erfolgreich abgeschlossenes technisch-ingenieurwissenschaftliches Studium einer einschlägigen Fachrichtung (z.B. Maschinenbau, Elektrotechnik, Entsorgungs-/Verfahrens-/Kraftwerkstechnik),
• einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in einer Abfallverbrennungsanlage oder einem Kraftwerk
• idealerweise bereits erste Führungserfahrung,
• überdurchschnittliches Engagement.

Unser Angebot:
• Vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum,
• kollegiale Zusammenarbeit im Team,
• einen unbefristeten Arbeitsvertrag und eine leistungsgerechte Tarifvergütung (TVöD-E),
• Beiträge zur zusätzlichen Altersvorsorge (ATV-K),
• regelmäßige Arbeitszeit im Rahmen eines Gleitzeitsystems von 39 Wochenstunden,
• Personalentwicklungsmöglichkeiten.

Sie haben Interesse?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins an die von uns beauftragte Personalberatung

Michael Dobler Management Search
Ritterstr. 11
40213 Düsseldorf

Ihre offenen Fragen beantwortet gerne:

Michael Dobler
Tel.: 0211-87552-505
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!