Menu

MVA

Anlieferung: Wir entsorgen Ihren Müll

Abfall ist heutzutage nicht gleich Abfall. Viele Wert- aber auch Schadstoffe sollen und müssen vom normalen Hausmüll getrennt gesammelt werden. Ob Glas, Papier & Karton, Elektroschrott, Altmetall, Batterien & Akkus, Leuchtstoffröhren & Energiesparlampen, gelbe Säcke oder CDs und Korken kann man hier als Privatkunde kostenlos entsorgen. Sie werden nicht verbrannt, sondern in den Wertstoffkreislauf zurück geführt.

Schadstoffe müssen getrennt gesammelt und fachgerecht entsorgt werden. So werden Umweltschäden verhindert.

Bitte beachten Sie bei der Abgabe von Elektroschrott, dass Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Altgerät umschlossen sind, vor der Abgabe an der Erfassungsstelle vom Gerät zu trennen sind.

Auch Gewerbetreibende können ihren Müll hier entsorgen. Dafür gelten allerdings unterschiedliche Konditionen und spezielle gesetzliche Vorgaben. Informieren Sie sich über die Entsorgung von Gewerbeabfällen.

Kostenfreie Anlieferung (in haushaltsüblichen Mengen)

  • schadstoffhaltige Abfälle, zum Beispiel Lacke, Reinigungsmittel, Batterien & Akkus (gilt nicht für Gewerbe, Einzelhandel und Industrie)
  • Papier, Pappe, Kartonagen
  • Gelbe Säcke
  • Altmetall
  • Altglas
  • Korken
  • Elektroschrott (gilt nur eingeschränkt für Gewerbekunden)
  • Altkleider
  • CDs
  • Leuchtstoffröhren & Energiesparlampen

Kostenpflichtige Anlieferung

Die Anlieferung von Hausmüll dagegen ist kostenpflichtig. Sie wird über eine Pauschale oder nach Gewicht abgerechnet. Weitere Informationen finden Sie unter Kostenpflichtige Anlieferung.